»Man sieht und spürt,
wie viel Enthusiasmus
in dem Projekt steckt.«

Armin Kaumanns | AZ 2011

L'Enfant et les Sortilèges | Maurice Ravel | Theater Aachen | 2012

Archiv | Opernproduktion 2009


Joseph Haydn | Die Welt auf dem Monde – Il Mondo della Luna

Komische Oper in drei Akten – in italienischer Sprache

Solisten der Hochschule für Musik und Tanz Köln
Orchester der Hochschule für Musik und Tanz Köln, Standort Aachen
Inszenierung: Sebastian Jacobs
Bühne: Detlev Beaujean | Kostüme: Renate Schwietert
Dramaturgie: Kai Weßler
Musikalische Leitung: Herbert Görtz

Buonafede ist ein Familientyrann: Damit er seiner Leidenschaft für den Mond frönen kann, werden die beiden Töchter Clarice und Flaminia kurz gehalten. Das geht solange gut, bis zwei junge Männer fest entschlossen sind, die beiden jungen Frauen zu befreien. Ecclitico gibt sich als Astrologe aus und inszeniert für den gutgläubigen Buonafede eine Reise zum Mond…

Die Studierenden der Hochschule für Musik und Tanz brachten dieses Stück voller Situationskomik und witziger Musik auf die Bühne.

Eine Kooperation mit dem Theater Aachen

Aufführungsort: Theater Aachen, Großes Haus | Juni/Juli 2009

»Turbulente Geschichte mit tollen Tricks« AZ Nummer 135 vom 15. Juni 2009
Autor: Armin Kaumanns ƒ Presselink

 

 

© Förderverein der Musikhochschule in Aachen e.V.