SINFONIEKONZERT „DEUTSCH-FRANZÖSISCHE ROMANTIK“

Mit Werken der beiden Jubilare Anton Bruckner und Gabriel Fauré

Anton Bruckner – 200. Geburtstag am 4. September (1824)
Gabriel Fauré – 100. Todestag am 4. November (1924)

PROGRAMM

Gabriel Fauré „PELLÉAS ET MÉLISANDE“
Suite Op. 80 (1898)

Anton Bruckner „ADAGIO“ aus dem „Streichquintett F-Dur“
WAB 112 (1878) in der Fassung für Streichorchester

Gabriel Fauré „CANTIQUE DE JEAN RACINE“
Op. 11 (1865)

Orchester und Vokalensemble der HfMT Köln, Standort Aachen
CHOREINSTUDIERUNG: Berthold Botzet
DIRIGENT: Prof. Timo Handschuh

Einlass: ab 18.00 Uhr | Beginn: 19.00 Uhr
Ort: Citykirche St. Nikolaus Aachen | An der Nikolauskirche 3 | 52062 Aachen
Eintritt frei