»Bühne frei!«

Veranstaltungskalender der Musikhochschule in Aachen

Nach dem erfolgreichen Konzertprogramm zum Sommersemester 2022 freuen wir uns nun auf die ersten Live-Konzerte im Wintersemester 2022 / 23 an der Hochschule für Musik und Tanz am Standort Aachen und laden alle Musik-Fans herzlich ein! ƒ Konzertprogramm für das Wintersemeter 2022/23 als PDF

Aufgrund der sich stets ändernden Rahmenbedingungen für den Zugang zu unseren Veranstaltungen, beachten Sie bitte die aktuellen Informationen zu den Corona-Schutzmaßnahmen auf der Website der Hochschule für Musik und Tanz: ƒ www.hfmt-koeln.de – Vielen Dank!

 

Legende: Opernprojekte Specials Konzerte an besonderen Orten Meisterkurse Konzerte des Fördervereins Sonstige

02.06.2022

GESANGSABEND

Mit Studierenden der Klasse Prof. Claudia Kunz-Eisenlohr

Beginn: 19.00 Uhr
Ort: Konzertsaal Aachen | Theaterplatz 16 | 52062 Aachen
Eintritt frei

03.06.2022

MUSIK IM BÜCHELMUSEUM – Gesangsensembles

Im historischen Gewölbe des Büchelmuseums präsentiert Raimund Laufen Duette und Ensembles aus der Opernliteratur mit Studierenden der Gesangsklassen.
Das Konzert ist eine Kooperation der HfMT Köln mit dem Büchelmuseum in Aachen.

Beginn: 19.30 Uhr
Ort: Büchelmuseum – Rote Burg | Büchel 14 | 52062 Aachen
Eintritt: 20 Euro
Tickets: ƒ www.roteburg-buechelmuseum.de

 

NEU IM PROGRAMM: KURSKONZERT FLÖTE

Prof. Mario Caroli ist am 03. und 04. Juni zu Gast an der HfMT und gibt einen Meisterkurs für die Studierenden der Hochschule. Am Abend des 03. Juni spielt er gemeinsam mit der Pianistin Hanna Heinmaa ein Duo-Programm mit Werken von Dohnanyi, Gaubert, Andersen, Duvernoy und Shoeck.
Der international renommierte Flötist stammt aus Italien und unterrichtet am Conservatoire National in Straßburg sowie an der Hochschule für Musik Freiburg. Meisterklassen führen ihn an die Juilliard School of Music in New York, an die Sibelius Akademie in Helsinki und an das Tohe College in Tokio. Das Repertoire des virtuosen Solisten reicht von der klassischen Literatur bis zur Avantgarde, zahlreiche bedeutende Komponisten widmeten und widmen ihm Werke – einer davon, Salvatore Sciarrino, bezeichnete ihn als »Paganini der Flöte« einen Musiker ohne technische Grenzen.

Beginn: 19.30 Uhr
Ort: Konzertsaal Aachen | Theaterplatz 16 | 52062 Aachen
Eintritt frei

04.06.2022

FLÖTENABEND

Mit Studierenden der Klasse Aldo Baerten

Beginn: 19.30 Uhr
Ort: Konzertsaal Aachen | Theaterplatz 16 | 52062 Aachen
Eintritt frei

07.06.2022

SCHLAGZEUGABEND

Mit Studierenden der Klassen Patrick Kersken und Prof. Carlos Tarcha

Beginn: 19.00 Uhr
Ort: Konzertsaal Aachen | Theaterplatz 16 | 52062 Aachen
Eintritt frei

08.06.2022

VIOLONCELLOABEND

Mit Studierenden der Klasse Prof. Thomas Carroll

Beginn: 19.00 Uhr
Ort: Konzertsaal Aachen | Theaterplatz 16 | 52062 Aachen
Eintritt frei

09.06.2022

KLAVIERABEND MIT LAURA MOTA PELLO

Laura Mota Pello spielt ein Programm mit Werken von Mozart, Mendelssohn, Skrjabin und Brahms.

Beginn: 19.00 Uhr
Ort: Konzertsaal Aachen | Theaterplatz 16 | 52062 Aachen
Eintritt frei

11.06.2022

KLAVIERABEND

Mit Studierenden der Klasse Prof. Nina Tichman und prof. Claudio Martinez-Mehner

Beginn: 19.00 Uhr
Ort: Konzertsaal Aachen | Theaterplatz 16 | 52062 Aachen
Eintritt frei

12.06.2022

PREMIERE: OMBRA FELICE* – EIN PASTICCIO MIT MOZART-ARIEN

Worin liegt der Sinn unserer Existenz? In der Liebe, in der Gemeinschaft oder im »Für-sich«-Sein? Wie verändert uns die Konfrontation mit dem Tod? Berühmte und unbekannte Konzertarien und Ensembles von Wolfgang Amadeus Mozart verbinden sich in »Ombra Felice« (Glücklicher Schatten) zu einem packenden Opern-Pasticcio, das Mozart selbst hätte zusammenstellen können. Farbenreiche Arien rund um das Thema Liebe verbindet die junge Regisseurin Clara Hinterberger mit Musik aus dem 21. Jahrhundert. Dabei stellt sie die Frage nach dem Schlüssel zu unserem Selbst. Liegt er im öffentlichen Raum oder im Privaten? Gibt es noch so etwas wie einen Rückzugsort? Und was bedeutet es, heute zu lieben?

Seit mehr als 20 Jahren besteht die Kooperation zwischen dem Theater Aachen und der Hochschule für Musik und Tanz Köln mit ihren Standorten Aachen, Köln und Wuppertal.
Der zentrale Pfeiler dieser Kooperation ist die Opernproduktion, die jeweils am Ende der Spielzeit mit Gesangsstudent*innen und dem Orchester der HfMT Köln am Theater Aachen erarbeitet wird.

AUSFÜHRENDE: Gesangssolisten der HfMT Köln und Orchester der HfMT Köln, Standort Aachen
MUSIKALISCHE: Leitung Prof. Herbert Görtz
INSZENIERUNG: Clara Hinterberger

ƒ Info-Flyer zu »Ombra Felice« als PDF

Beginn: 18.00 Uhr
Ort: Theater Aachen | Theaterplatz | 52062 Aachen
Eintritt: ab 15 Euro, Karten an der Theaterkasse, Theater Aachen ƒ www.theater-aachen.de, Tel. 0241 4784-244

WEITERE TERMINE: 18.06.2022 | 22.06.2022 | 24.06.2022 – jeweils 19.30 Uhr

 

außerdem:

KLAVIERABEND

Mit Studierenden der Klassen Prof. Sheila Arnold

Beginn: 19.00 Uhr
Ort: Konzertsaal Aachen | Theaterplatz 16 | 52062 Aachen
Eintritt frei

14.06.2022

EIN ABEND FÜR PROF. HERBERT GÖRTZ

Konzert I von III

Prof. Herbert Görtz, Leiter des Hochschulorchesters und langjähriger geschäftsführender Direktor am Standort Aachen, verabschiedet sich mit dem ausklingenden Sommersemester 2022 in den wohlverdienten Ruhestand.
Nach unzähligen Konzerten, die unter seiner Leitung in Aachen und in der Region stattfanden, widmen die Lehrenden und Studierenden der Hochschule ihm drei Konzerte mit ausgewählten Programmen, bevor er am 24. Juni in der Derniere unserer diesjährigen Opernproduktion am Theater Aachen zum letzten Mal am Dirigentenpult stehen wird.

Heute: Die Streicherklassen des Standorts Aachen der Hochschule für Musik und Tanz Köln

Beginn: 19.00 Uhr
Ort: Konzertsaal Aachen | Theaterplatz 16 | 52062 Aachen
Eintritt frei

15.06.2022

LIEDERABEND

Mit Studierenden der Liedakademie der Liedklassen Prof. Stefan Irmer und Chloé Laufen (französisches Lied) der HfMT Köln

Beginn: 19.00 Uhr
Ort: Konzertsaal Aachen | Theaterplatz 16 | 52062 Aachen
Eintritt frei

17.06.2022

EIN ABEND FÜR PROF. HERBERT GÖRTZ

Konzert II von III – Heute: Die Klavierklassen des Standorts Aachen der Hochschule für Musik und Tanz Köln

Beginn: 19.00 Uhr
Ort: Konzertsaal Aachen | Theaterplatz 16 | 52062 Aachen
Eintritt frei

18.06.2022

OMBRA FELICE* – EIN PASTICCIO MIT MOZART-ARIEN

Worin liegt der Sinn unserer Existenz? In der Liebe, in der Gemeinschaft oder im »Für-sich«-Sein? Wie verändert uns die Konfrontation mit dem Tod? Berühmte und unbekannte Konzertarien und Ensembles von Wolfgang Amadeus Mozart verbinden sich in »Ombra Felice« (Glücklicher Schatten) zu einem packenden Opern-Pasticcio, das Mozart selbst hätte zusammenstellen können. Farbenreiche Arien rund um das Thema Liebe verbindet die junge Regisseurin Clara Hinterberger mit Musik aus dem 21. Jahrhundert. Dabei stellt sie die Frage nach dem Schlüssel zu unserem Selbst. Liegt er im öffentlichen Raum oder im Privaten? Gibt es noch so etwas wie einen Rückzugsort? Und was bedeutet es, heute zu lieben?

Seit mehr als 20 Jahren besteht die Kooperation zwischen dem Theater Aachen und der Hochschule für Musik und Tanz Köln mit ihren Standorten Aachen, Köln und Wuppertal.
Der zentrale Pfeiler dieser Kooperation ist die Opernproduktion, die jeweils am Ende der Spielzeit mit Gesangsstudent*innen und dem Orchester der HfMT Köln am Theater Aachen erarbeitet wird.

AUSFÜHRENDE: Gesangssolisten der HfMT Köln und Orchester der HfMT Köln, Standort Aachen
MUSIKALISCHE: Leitung Prof. Herbert Görtz
INSZENIERUNG: Clara Hinterberger

Beginn: 19.30 Uhr
Ort: Theater Aachen | Theaterplatz | 52062 Aachen
Eintritt: ab 15 Euro, Karten an der Theaterkasse, Theater Aachen ƒ www.theater-aachen.de, Tel. 0241 4784-244

WEITERE TERMINE: 22.06.2022 | 24.06.2022 – jeweils 19.30 Uhr

KLAVIERABEND

Mit Studierenden der Klasse Prof. Andreas Frölich

Beginn: 19.00 Uhr
Ort: Konzertsaal Aachen | Theaterplatz 16 | 52062 Aachen
Eintritt frei

19.06.2022

KLASSENKONZERT OBOE

Mit Studierenden der Klasse Keitao Yamamoto

Beginn: 12.00 Uhr
Ort: Konzertsaal Aachen | Theaterplatz 16 | 52062 Aachen
Eintritt frei

KLARINETTENABEND

Mit Studierenden der Klasse Christoph Schneider

Beginn: 19.00 Uhr
Ort: Konzertsaal Aachen | Theaterplatz 16 | 52062 Aachen
Eintritt frei

20.06.2022

EIN ABEND FÜR PROF. HERBERT GÖRTZ

Konzert III von III – Heute: Ein Programm mit Studierenden von Prof. Claudia Kunz-Eisenlohr (Gesang) und Prof. Hans-Werner Huppertz (Gitarre)

Beginn: 19.00 Uhr
Ort: Konzertsaal Aachen | Theaterplatz 16 | 52062 Aachen
Eintritt frei

22.06.2022

OMBRA FELICE* – EIN PASTICCIO MIT MOZART-ARIEN

Worin liegt der Sinn unserer Existenz? In der Liebe, in der Gemeinschaft oder im »Für-sich«-Sein? Wie verändert uns die Konfrontation mit dem Tod? Berühmte und unbekannte Konzertarien und Ensembles von Wolfgang Amadeus Mozart verbinden sich in »Ombra Felice« (Glücklicher Schatten) zu einem packenden Opern-Pasticcio, das Mozart selbst hätte zusammenstellen können. Farbenreiche Arien rund um das Thema Liebe verbindet die junge Regisseurin Clara Hinterberger mit Musik aus dem 21. Jahrhundert. Dabei stellt sie die Frage nach dem Schlüssel zu unserem Selbst. Liegt er im öffentlichen Raum oder im Privaten? Gibt es noch so etwas wie einen Rückzugsort? Und was bedeutet es, heute zu lieben?

Seit mehr als 20 Jahren besteht die Kooperation zwischen dem Theater Aachen und der Hochschule für Musik und Tanz Köln mit ihren Standorten Aachen, Köln und Wuppertal.
Der zentrale Pfeiler dieser Kooperation ist die Opernproduktion, die jeweils am Ende der Spielzeit mit Gesangsstudent*innen und dem Orchester der HfMT Köln am Theater Aachen erarbeitet wird.

AUSFÜHRENDE: Gesangssolisten der HfMT Köln und Orchester der HfMT Köln, Standort Aachen
MUSIKALISCHE: Leitung Prof. Herbert Görtz
INSZENIERUNG: Clara Hinterberger

Beginn: 19.30 Uhr
Ort: Theater Aachen | Theaterplatz | 52062 Aachen
Eintritt: ab 15 Euro, Karten an der Theaterkasse, Theater Aachen ƒ www.theater-aachen.de, Tel. 0241 4784-244

LETZTER TERMINE: 24.06.2022 um 9.30 Uhr

23.06.2022

VIOLONCELLOABEND

Mit Studierenden der Klasse Prof. Hans-Christian Schweiker

Beginn: 19.00 Uhr
Ort: Konzertsaal Aachen | Theaterplatz 16 | 52062 Aachen
Eintritt frei

24.06.2022

OMBRA FELICE* – EIN PASTICCIO MIT MOZART-ARIEN

Worin liegt der Sinn unserer Existenz? In der Liebe, in der Gemeinschaft oder im »Für-sich«-Sein? Wie verändert uns die Konfrontation mit dem Tod? Berühmte und unbekannte Konzertarien und Ensembles von Wolfgang Amadeus Mozart verbinden sich in »Ombra Felice« (Glücklicher Schatten) zu einem packenden Opern-Pasticcio, das Mozart selbst hätte zusammenstellen können. Farbenreiche Arien rund um das Thema Liebe verbindet die junge Regisseurin Clara Hinterberger mit Musik aus dem 21. Jahrhundert. Dabei stellt sie die Frage nach dem Schlüssel zu unserem Selbst. Liegt er im öffentlichen Raum oder im Privaten? Gibt es noch so etwas wie einen Rückzugsort? Und was bedeutet es, heute zu lieben?

Seit mehr als 20 Jahren besteht die Kooperation zwischen dem Theater Aachen und der Hochschule für Musik und Tanz Köln mit ihren Standorten Aachen, Köln und Wuppertal.
Der zentrale Pfeiler dieser Kooperation ist die Opernproduktion, die jeweils am Ende der Spielzeit mit Gesangsstudent*innen und dem Orchester der HfMT Köln am Theater Aachen erarbeitet wird.

AUSFÜHRENDE: Gesangssolisten der HfMT Köln und Orchester der HfMT Köln, Standort Aachen
MUSIKALISCHE: Leitung Prof. Herbert Görtz
INSZENIERUNG: Clara Hinterberger

Beginn: 19.30 Uhr
Ort: Theater Aachen | Theaterplatz | 52062 Aachen
Eintritt: ab 15 Euro, Karten an der Theaterkasse, Theater Aachen ƒ www.theater-aachen.de, Tel. 0241 4784-244

25.06.2022

VIOLINENABEND

Mit Studierenden der Klasse Prof. Skerdjano Keraj

Beginn: 19.00 Uhr
Ort: Konzertsaal Aachen | Theaterplatz 16 | 52062 Aachen
Eintritt frei

26.06.2022

KLASSENKONZERT KLAVIER

Mit Studierenden der Klasse Prof. Ilja Scheps

Beginn: 12.00 Uhr
Ort: Konzertsaal Aachen | Theaterplatz 16 | 52062 Aachen
Eintritt frei

SAXOPHONABEND

Mit Studierenden der Klasse Prof. Daniel Gauthier

Beginn: 19.00 Uhr
Ort: Konzertsaal Aachen | Theaterplatz 16 | 52062 Aachen
Eintritt frei

27.06.2022

KLAVIERABEND

Mit Studierenden der Klasse Prof. Andreas Frölich

Beginn: 19.00 Uhr
Ort: Konzertsaal Aachen | Theaterplatz 16 | 52062 Aachen
Eintritt frei

29.06.2022

+++ NEU IM PROGRAMM +++ Abschiedskonzert für Prof. Michael Vaiman

Studierende, Lehrende und Ehemalige präsentieren ein buntes und bewegendes Programm zum Abschied von Prof. Michael Vaiman, der zum Ende des Sommersemesters in den Ruhestand geht.

Beginn: 19.00 Uhr
Ort: Konzertsaal Aachen | Theaterplatz 16 | 52062 Aachen
Eintritt frei

30.06.2022

+++ ACHTUNG: ENTFÄLLT! +++ GESANGSABEND

Mit Studierenden der Klasse Prof. Claudia Kunz-Eisenlohr

Beginn: 19.00 Uhr
Ort: Konzertsaal Aachen | Theaterplatz 16 | 52062 Aachen
Eintritt frei